Hersteller und Lieferanten von Schweißdraht aus Nickellegierungen in China |Sekonic

Schweißdraht aus Nickellegierung

Produktdetail

/haynes-25-alloy-l605-co350-welding-wire-product/

Schweißdraht für Nickellegierungen

♦ Schweißmaterialien:ErNicu-7, ErNiFeCr-2, ErNiCrMo-3,ENicrMo-4,ErNiCr-3usw

♦ MOQ:15 kg

♦ Formular: MIG (15 kg/Spule), WIG (5 kg/Karton)

♦ Größe: Durchmesser 0,01 mm-8,0 mm

♦ Bestandsgröße: 0,8 MM / 1,0 MM / 1,2 MM / 1,6 MM / 2,4 MM / 3,2 MM / 3,8 MM / 4,0 MM / 5,0 MM

♦ Normen: Entspricht der Zertifizierung AWS A5.14 ASME SFA A5.14

Schweißdraht aus Nickelbasislegierunghat eine gute Beständigkeit gegen aktives Gas, Beständigkeit gegen ätzende Medien, Korrosionsbeständigkeit gegen reduzierende Säuren, hohe Festigkeit, gute Plastizität, Kalt- und Heißverformung, Verarbeitungs- und Schweißeigenschaften

Es ist weit verbreitet in der Petrochemie, Metallurgie, Atomenergie, Meeresentwicklung, Luftfahrt, Luft- und Raumfahrt und anderen Industrien. Es ist ein sehr wichtiges korrosionsbeständiges Metallmaterial zur Lösung technischer Korrosionsprobleme, die nicht durch allgemeinen Edelstahl und andere Metalle gelöst werden können und nicht -metallische Materialien.Legierung auf Nickelbasis bezieht sich auf eine Legierung, die auf Nickel basiert und Legierungselemente enthält und in einigen Medien korrosionsbeständig ist.

ERNICRMO-3 ERNICR-3

AWS

Einstufung

UNS

Gewichtsprozent

C

Mn

Fe

P

S

Si

Cu

Ni

Co

Al

Ti

Cr

Nb Ta

Mo

Sonstiges

ERNiCrMo-3a

N06625

0,10

0,50

5.0

0,02

0,015

0,50

0,50

≥58,0

 

0,40

0,40

20.0-23.0

3.15-4.15

8,0-10,0

0,50

ERNiCr-3ein, c

N06082

0,10

2,5-3,5

3.0

0,03

0,015

0,50

0,50

≥67,0

(e)

 

0,75

18.0-22.0

2,0-3,0

 

0,50

ERNiCu-7a

N04060

0,15

4.0

2.5

0,02

0,015

1.25

Rem

62,0-69,0

 

1.25

1,5-3,0

     

0,50

ERNiCrMo-4

N10276

0,02

1.0

4,0-7,0

0,04

0,03

0,08

0,50

BAL

2.5

   

14.5-16.5

 

15-17

V:0,35 W3,0-4,5 0,50

ERNiCrFe-11

N06601

0,10

1.0

Bal

0,03

0,015

0,50

1.0

58,0-63,0

 

1,0-1,7

 

21.0-25.0

   

0,50

ERNiCrFe-12

N06025

0,15-0,25

0,50

8.0-11.0

0,020

0,010

0,5

0,1

Bal

1.0

1.8-2.4

0,10-0,20

24.0-26.0

   

0,50

ERNiFeCr-1a

N08065

0,05

1.0

≥22,0

0,03

0,03

0,50

1,5-3,0

38,0-46,0

 

0,20

0,6-1,2

19.5-23.5

 

2,5-3,5

0,50

ERNiFeCr-2b

N07718

0,08

0,35

Bal

0,015

0,015

0,35

0,30

50,0-55,0

 

0,20-0,8

0,65-1,15

17.0-21.0

4,75-5,50

2,80-3,3

0,50

ERNiCr-6a

N06076

0,08-0,15

1.00

2.00

0,03

0,015

0,30

0,50

≥75

 

0,40

0,15-0,50

19.0-21.0

   

0,50

ERNiCrFe-7d

N06052

0,04

1.0

7,0-11,0

0,02

0,015

0,50

0,30

Bal

 

1.10

1.0

28.0-31.5

0,10

0,50

0,50

ERNiCrMo-3wird zum Schweißen von Nickel-Chrom-Molybdän-Legierungen (ASTM B 443, B 444 und B 446 mit der UNS-Nummer N06625) an sich selbst, an Stahl, an andere Legierungen auf Nickelbasis, zum Plattieren von Stahl mit Nickel-Chrom-Molybdän-Schweißgut verwendet, und zum Schweißen der plattierten Seite von Verbindungen in Stahl mit Nickel-Chrom-Molybdän-Legierung unter Verwendung der GTAW-, GMAW-, SAW- und PAW-Verfahren.Dieser Schweißdraht wird für Anwendungen empfohlen, bei denen die Betriebstemperatur im Bereich von kryogen bis 1000 °F [540 °C] liegt.

ERNiCr-3wird zum Schweißen von Nickel-Chrom-Eisen-Legierungen (ASTM B 163, B 166, B 167 und B 168 mit der UNS-Nummer N06600) an sich selbst verwendet, für die plattierte Seite von Verbindungen in Stahl, der mit einer Nickel-Chrom-Eisen-Legierung plattiert ist, z Auftragsschweißen von Stahl mit Nickel-Chrom-Eisen-Schweißgut, zum Mischschweißen von Nickelbasislegierungen und zum Verbinden von Stahl mit Edelstahl oder Nickelbasislegierungen nach den WIG-, MSG-, SAW- und PAW-Verfahren.

ERNiCu-7wird zum Schweißen von Nickel-Kupfer-Legierungen (ASTM B 127, B 163, B 164 und B 165 mit der UNS-Nummer N04400) mit sich selbst unter Verwendung der GTAW-, GMAW-, SAW- und PAW-Prozesse verwendet.Der Schweißdraht enthält ausreichend Titan, um die Porosität bei diesen Schweißverfahren zu kontrollieren.

ERNiCrMo-4wird zum Schweißen von Nickel-Chrom-Molybdän-Legierungen (ASTM B 574, B 575, B 19, B 622 und B 628 mit der UNS-Nummer N10276) an sich selbst, an Stahl, an andere Legierungen auf Nickelbasis und zum Plattieren von Stahl verwendet Nickel-Chrom-Molybdän-Schweißgut nach WIG- und MSG-Verfahren.

ERNiFeCr-1wird zum Verschweißen der Nickel-Eisen-Chrom-Molybdän-Kupfer-Legierung (ASTM B 423 mit der UNS-Nummer N08825) mit sich selbst unter Verwendung der GTAW- und GMAW-Verfahren verwendet.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns